.......

   

"song: science fiction / double feature"

Ein November - Tag in Denton. Auf der Hochzeit von Freunden fängt Janet Weiss den Brautstrauß. Endlich ein Anlaß für den biederen Brad Majors sich mit seiner Janet zu verloben "song: dammit janet". Anschließend will das Paar zu Dr.Scott, einem früheren Lehrer und jetzigen Freund.

Auf dem Weg zu ihm haben sie im Wald eine Reifenpanne mit ihrem Auto. Auch dem Reservereifen ist die Luft ausgegangen. Bei der Suche nach einem Telefon, es ist eine Regen- Sturm- und Gewitternacht, kommen sie zu einem Schloß "song: over at the frankenstein place". Auch das Schild: "Eintreten auf eigene Gefahr!" schreckt Brad nicht ab. Ein seltsamer Kauz, der Butler Riff Raff, öffnet die Tür und bittet herein. Der Besitzer des Schloß, Dr.Frank´n Furter, sowie Riff Raff und dessen Schwester Magenta, sind außerirdische vom Planeten Transexuell - Transylvania. Es läuft gerade der transylvanische Jahreskongreß mit lauter merkwürdigen Freaks. Gefeiert wird die bevorstehende Erschaffung eines künstlichen Geschöpfes - ROCKY -.

Nach dem Time Warp "song: time wrap"

the time wrap

hier die Tanzschritte:  
     
    it´s just a jump to the left
    and then a step to the right
    with your hands on the hips
    you bring your knies in tight
    but it´s a pelvic thrust
    that realy drives you insane
    Let´s do the time warp again

erscheint mit einem großen Auftritt >> der Meister << und stellt sich vor " song: I´m just a sweet transvestite". Brad nimmt allen Mut zusammen: "Ich möchte nur telefonieren, eine Werkstatt anzurufen. Wir wollen nicht stören und verschwinden gleich wieder". Doch Meister Frank´n Furter sieht das ganz anders. Er lädt Brad und Janet zum Mitfeiern ein. Er würde dafür sorgen, daß sich ein "satanic mechanic" um den Wagen kümmert.

Dann geht es ins Labor. Dort liegt die mumifizierte "Rohmasse - ROCKY" für die "Geburt" bereit. Mit einer feierlichen Ansprache wird in einer großen Zeremonie ROCKY erweckt.

Das Werk ist vollbracht. Der neugeborene ROCKY, ein blonder Schönling, erfüllt die Erwartungen von Dr.Frank´n Furter. Über eine Spezialdiät verspricht er, alles weiter notwendige zu erreichen:“In nur 7 Tagen wird er aus Rocky einen richtigen Mann machen“ "song: i can make you a man".

Plötzlich taucht Eddie, bisheriger Liebling von Dr.Frank´n Furter, auf. Mit seinem Motorrad heizt er durch die Hallen. Bewaffnet mit einem Saxophon macht er echt guten Sound " song: hot patootie - bless my soul". Das jedoch paßt nicht in Frankys Plan. Er ermordet den Störenfried kurzerhand mit einer Spitzhacke. Brad, Janet und auch Columbia, Eddies Freundin und bisher treue Anhängerin von Dr.Frank´n Furter, sind entsetzt. Franky zeigt sich nicht sonderlich beeindruckt und wendet sich wieder ROCKY zu " song: i can make you a man: reprise".

Um sich für seinen Erfolg zu belohnen lebt Dr. Frank´n Furter seine unbändige Lust erst einmal mit Janet

 

Tim Curry & Susan Sarandon

und dann mit Brad

Tim Curry & Barry Bostwick

(getrennt von einander) aus.

Noch in der gleichen Nacht schleicht Janet, durch die aktuellen Geschehnisse aufgewühlt, zu ROCKY um echte Action zu erleben "song: you need a friendly hand - and i need action - touch-a, touch-a, touch me". ROCKY wird seinem Schöpfer schon in seiner ersten Lebensnacht, erst wenige Stunden alt, untreu. Dr.Frank´n Furter ist über das Verhalten von seinem Geschöpf schwer enttäuscht.

Jetzt erscheint auch noch Dr.Scott in seinem Rollstuhl. Er ist nicht nur der Freund von Brad und Janet sondern, wie sich nur herausstellt, auch der Onkel von Eddie und der größte Gegenspieler von Frank´n Furter. Er ist auf der Suche nach seinem Neffen "song: eddie".

Diese Anhäufung von Zwischenfällen - kann es noch alles Zufall sein? Frank glaubt nicht mehr daran und reagiert sehr außerirdisch. Zum Abendbrot serviert er seinen Gästen den toten Eddie, dann versteinert er sie "song: floor show".

Wieder erweckt, versetzt der Meister seine Gäste in einen erotischen Rausch. Er führt für sie und mit ihnen ein Bühnenstück auf " song: fanfare / don´t dream it - do it / song: wild and untamed thing". Plötzlich übernehmen Riff Raff und Magenta, die das Leben auf der Erde schon lang satt haben, das Kommando.

Richard o`Brien  -  Patricia Quinn

Franky wird festgenommen und die Rückkehr zum Heimatplaneten wird vorbereitet. Der Meister ist verzweifelt und berichtet in einer Show über das verzweifelt - traurige Leben von Dr. Frank´n Furter " song: i´m going home".

Riff Raff tötet Columbia, Franky und ROCKY mit einer Laserkanone "song: super heroes" und schießt das ganze Schloß zurück nach Transexuell - Transylvania. Traurig bleiben die 3 Erdlinge zurück.

" song: time wrap "

     
Los jetzt:    
  Nehmt eure Accessoires wie  
    Wasserpistolen,  
    Reis,  
    Tageszeitung,  
    Wunderkerzen,  
    Toastbrot, ...  
  und holt euch den Film  
  oder geht ins Theater / Kino  
  und spielt mit.  
   

Ihr seit nicht allein.

CD - Lips